Rekordhoch beim Ökostrom

Ökostrom – Sachwertalternative zu Niedrigzinsen an den Geldmärkten. Ex-Chefvolkswirtes der EZB warnt: „IHR GELD WIRD ENTWERTET“.

Ökostrom – Sachwertalternative

Noch immer wiegen sich viele Kunden in Sicherheit, dass sie nicht direkt negativ von den Niedrigzinsen betroffen sind. Ob Lebensversicherungen, die in Geldwerte anlegen, oder Betriebsrenten, die ebenfalls überwiegend in Geldwerten investiert sind. Alle haben mit den Niedrigzinsen zu kämpfen und der leidtragende ist der Anleger.

Niedrige Zinsen: EZB bringt Betriebsrenten in Schieflage

Mit eine Rendite von rund 1 % bei Bundesanleihen und einer Laufzeit von 10  Jahren, ein neues Rekordtief – wer kann da eine Alterssicherung planen?

Der Ex-Chefvolkswirtes der Europäischen Zentralbank, Prof. Dr. Stark, warnt: „IHR GELD WIRD ENTWERTET“. Kluge Anleger beugen vor und ergänzen ihr Vermögen sinnvoll mit Sachwerten.

Rekordhoch beim Ökostrom

Der Ausbau der Erneuerbaren Energien führte im 1. Halbjahr 2014 zu einem neuen Rekord: Ökostromanlagen haben im ersten Halbjahr so viel Energie produziert wie noch nie! Ein großer Erfolg nicht nur für die Umwelt und die vielen investierten privaten Anleger.

Diese Entwicklung ist auch ein wichtiger Baustein für die Unabhängigkeit der deutschen Energieversorgung von Energieimporten. Die aktuellen Krisenherde mitten in Europa und der Konflikt mit Russland zeigen, wie wichtig dieser Schritt der Unabhängigkeit für Deutschland ist.

Beste Bedingungen also in einen der letzten Bioenergie Rendite Fonds, gefördert nach dem alten EEG, zu investieren und sich 10 % Ausschüttung zu sichern. Das Kapital ist sinnvoll und sicherheitsorientiert mit reinem Gewissen anlegbar und wird zu einem Produzenten von umweltschonender Energie!

Unabhängig von Konjunkturzyklen handelt es sich um eine Investition in die Zukunft, mit erprobter Technik, tageszeit-, wind- und sonnenunabhängig. Eine politisch im höchsten Maße geförderte und ökologisch sinnvolle Sachwertinvestition mit sehr hohen Ertragsmöglichkeiten!

Der besondere Vorteil: Durch die hohe Förderung gemäß dem Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG), aufgrund dessen die Vergütungen gesetzlich für 20 Jahre ab Inbetriebnahme festgelegt sind, kann man von „staatlich gesicherten“ Einnahmen ausgehen. Immer mehr professionelle Investoren erkennen diese besonderen Vorteile.

Wenn auch Sie von 10% Ausschüttung im Jahr profitieren wollen, dann fordern Sie hier jetzt weitere Informationen an. Tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

 

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Biogasfonds, Energie und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar